Nach unten

Erfahrung seit mehr als 50 Jahren

Tresorbau Wolfgang Gümbel sorgt für mehr Sicherheit in Wohnbereichen, Firmen und öffentlichen Einrichtungen, weit über Deutschland hinaus.

Als Familienunternehmen mit Tradition beraten die Spezialisten von Tresorbau Wolfgang Gümbel alle Personen, die sich für die Anschaffung eines Tresores interessieren. Der deutsche Standort ist mit einem ansprechenden Showroom ausgestattet, in dem sich jeder Interessent die Tresore anschauen kann und eine kompetente Fachberatung von hochqualifizierten Mitarbeitern erhält.

Das breite Spektrum an Produktlösungen deckt alle Anwendungsbereiche ab und wird dem individuellen Bedarf jedes Verwenders gerecht. Neben speziellen Tresoren gegen Einbruch-Diebstahl führt das erfahrene Unternehmen unter anderem auch Safes gegen Feuer, Dokumententresore, Datensafes, Waffenschränke, Waffentresore, Tresorräume, Tresortüren und individuelle Speziallösungen. Die unterschiedlichen Tresore zeichnen sich durch eine einfache Handhabung aus und sind in diversen Nutzvolumen erhältlich. Nutzen Sie gerne als Unterstützung für Ihre Suche unseren Tresorfilter.

 

Geprüfte Sicherheit und  Qualität

Mit seinen hochwertigen Tresorlösungen erfüllt Tresorbau Wolfgang Gümbel die europäischen Normen und die Produktionsstandorte sind ISO 9001 zertifiziert. Die zukunftsorientierten Normen garantieren die Nachhaltigkeit und Werterhaltung der Tresor-Anlagen. Alle Tresor-Modelle wurden an international anerkannten Prüflaboren, z.B. VdS Köln, getestet und besitzen ein Prüflabel.

Professioneller rundum Service

Tresorbau Wolfgang Gümbel ist ein spezialisierter Ansprechpartner rund um Tresore und Sicherheitsbehältnisse. Zusätzlich übernehmen sie den Transport, die Entsorgung, sowie Service und Reparaturen an Tresoren. Der telefonische Support ist 24 Stunden, auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten, für ihre Kundschaft erreichbar.

 

Nachfolgend einige Meilensteine unseres Unternehmens:

1964 – 1982

Wolfgang Gümbel beginnt sein Arbeitsleben als junger Schlosser bei einem Tresorhersteller der ersten Stunde. Dort arbeitet er sich bis zum Betriebsleiter einer Niederlassung hoch und führt dort eine Belegschaft von durchschnittlich 20 Mitarbeitern.

1983 – 1985

Als neue Herausforderung wird Wolfgang Gümbel Betriebsleiter und Meister in einem Stahlbau für Lärmschutz und Verkehrstechnik -doch es zieht ihn zurück in die Sicherheitsbranche.

1985

Wolfgang Gümbel gründet mit der Unterstützung seiner Frau Elvira zum 01. Februar den Schlosser-Betrieb WOLFGANG GÜMBEL TRESORBAU. Seither befasst man sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Tresoren und Sicherheitsbehältnissen der Sicherheitsstufen A und B nach VDMA 24992.

1989

Beitritt als Mitglied der Forschungs- und Prüfgemeinschaft Geldschränke und Tresoranlagen im VDMA. Umfirmierung zur Wolfgang Gümbel Tresorbau GmbH

1990

Unser erster typgeprüfter Wertschrank (C2F) wird entwickelt und als GSC produziert.

1993

Der Wertschrank C2F wurde modifiziert und ging als Wertschrank WSC sehr erfolgreich in Serie.

1995

Um die hohe Qualität unserer Produkte zu sichern und möglichst noch zu verbessern, wird Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. Mit der Zertifizierung im Dezember 1995 wurde dies besiegelt.

Seit 1995

Aufgrund von neuen Europäischen Normen für Wertbehältnisse wurden neue Sicherheitsstufen eingeführt. So entwickelten auch wir Wertschutzschränke nach EN 1143-1 und fertigen diese modernen Produkte in den Sicherheitsstufen N(0), I, II und III.

1999

Um unseren Kunden auch nach dem Kauf einen guten Service bieten zu können, erweiterten wir unser Unternehmen um einen eigenen Servicezweig mit einem bundesweiten Netz von geschulten Technikern. Durch die Übernahme eines Serviceunternehmens sind wir nun in der Lage, Tresorschlüssel verschiedener Art herzustellen und haben einen großen Lagerbestand mit Zubehör und Ersatzteilen für Kreditinstitute in ganz Deutschland.

2000

Wolfgang Gümbel Tresorbau geht online und ist ab sofort im World-Wide-Web zu finden unter www.tresorbau-guembel.de

2004

Seit Juli wurde unser QM-System auf die neueste Normenausgabe DIN EN ISO 9001:2000 umgestellt und zertifiziert.

Wir entwickelten uns im Laufe der Jahre zum Spezialisten für Sonderlösungen und Spezialanfertigungen. So gelang es uns seit 1999 unseren Marktanteil für Wertraumtüren stark auszubauen. Wir fertigen nicht nur, sondern wir liefern und montieren unsere Wertraumtüren in ganz Deutschland fachgerecht.

2005

Als reines Familienunternehmen entschließt sich Wolfgang Gümbel dazu, von der Wolfgang Gümbel Tresorbau GmbH zum Einzelunternehmen Wolfgang Gümbel Tresorbau umzufirmieren. Die Wolfgang Gümbel Tresorbau GmbH wird in 2009 liquidiert.

2005

Das Einzelunternehmen Wolfgang Gümbel Tresorbau führt das Geschäftsfeld ergänzt um Groß- und Einzelhandel fort.

2010

25-jähriges Bestehen des Traditionsunternehmens Wolfgang Gümbel Tresorbau.

2014

Firmengründer und Inhaber Wolfgang Gümbel begeht in diesem Jahr sein 50-jähriges Arbeitsjubiläum.

2015

Wir begehen das 30-jährige Bestehen unseres Familienunternehmens

2016

Mitglied im Partnerkreis der Sicherheits- und Schlüsselfachbetriebe Deutschland – „Hessen“DGSV Siegel silber

Sven Gümbel ist nun Sachverständiger für Tresore, Tresortüren und Waffenschränke im Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband e.V.

Wichtige Information

Sehr geehrte Kunden und Interessierte,

wir haben vom 23.12.16 bis 02.01.17 Betriebsferien.

In diesem Zeitraum ist unser Büro nicht besetzt und es finden keine Auslieferungen/Warenannahmen statt. Sie können uns aber gerne per Email erreichen. In Notfällen sprechen Sie uns bitte einfach auf die Mailbox, wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ab Dienstag, dem 03.01.17 sind wir gerne wieder mit der gewohnten Zuverlässigkeit persönlich für Sie da.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit und Erfolg.

Ihr Team von Wolfgang Gümbel Tresorbau