Nach unten

Behördenschränke nach BSI-Norm

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat technische Anforderungen (BSI TL 03400) an Stahlschränke zur Aufbewahrung von VS festgelegt. Nur Stahlschränke, die diesen Anforderungen entsprechen, dürfen zur Aufbewahrung von VS verwendet werden und werden von durch das BSI zugelassenen Unternehmen hergestellt und sind als Stahlschränke der Sicherheitsgrade I und II mit der Bezeichnung SG I VS (nach BSI TL 03406/03407) und SG II VS (nach BSI TL 03406/03408) lieferbar.

Die allgemeinen Festlegungen sind in den technischen Anforderungen BSI TL 03400 enthalten. Jeder einzelne Stahlschrank gemäß diesen Anforderungen wird durch den Güteprüfdienst der Telekom vor Auslieferung an den Besteller „gütegeprüft“. Hinsichtlich Größen und Facheinteilung bestehen zwischen der Normalausführung (SG I und SG II) und der Ausführung für VS (SG I VS und SG II VS) keine Unterschiede. Die Ausführung für VS unterscheidet sich jedoch von der Normalausführung insbesondere durch höherwertige Schlösser und ein aufwändigeres Riegelwerk (höherer Sicherheitswert). Außerdem sind die Fachböden eingeschweißt. Verstellbare Einlegeböden sind nicht vorgesehen.

Für ausführliche Produktinformationen einfach das entsprechende Foto anklicken.

SG1-VS-Grösse 1 - Ausführung E
Stahlschrank SG 1 VS

SG2-VS-Grösse 1 - Ausführung E
Stahlschrank SG 2 VS

Schluesselendbehälter
Schlüsselendbehälter

Wir verwenden Cookies, um diese Website optimal für Sie zu gestalten und zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Schließen