Nach unten

Einwurftresore & Dropsafes

Ideal für den Einsatz überall, wo Bargeld im Umlauf ist.

Tresore und Wertschutzschränke mit integrierter Einwurfvorrichtung wie einem Einwurfschlitz, einer Einwurfschublade oder einem Rohrstutzen zum Anschluss an eine Rohrpostanlage.Wichtige Information der ESSA

In der Gastronomie und Hotelerie, sowie in Casinos, Spielotheken und überall im Gewerbe, wo ein gesicherter Bargeldverkehr erforderlich ist, sollten Sie einen Einwurftresor einsetzen. Diese Tresore gewährleisten, dass man durch die Einwurfvorrichtung Bargeld oder andere zu sichernde Güter (Schlüssel, etc.) in einen Wertschutzschrank einwerfen und somit vor Diebstahl oder Zugriff unberechtigter Personen sichern kann. Der Wertschutzschrank kann dann nur von befugten Personen, die den Schlüssel, Code oder auch beides besitzen, geleert werden. Oftmals sind hierbei auch externe Sicherheitsunternehmen involviert. Man wirft das Bargeld zu Geschäftsschluss in den Safe und ein Geldtransportunternehmen holt das Geld zur Weiterverarbeitung ab.

Einige Beispiele und Branchenlösungen haben wir hier zusammengestellt. In der Übersicht finden Sie unterschiedlichste Einwurftresore mit unterschiedlichen Deckungssummen der Schadenversicherer.

Sollten Sie hier nicht die richtige Lösung für Ihre Anforderungen finden, fordern Sie Ihr ganz persönliches kostenloses Angebot an.

Für ausführliche Produktinformationen klicken Sie bitte auf das entsprechende Foto.

Modellübersicht

Secure Safe Deposit SSD - Stufe A, VDMA 24992
Dropsafe SSD, Stufe A

Einwurftresor GTEW
Modell GTEW, Stufe B

Deposit Grad 1

Deposit Grad 2