Nach unten

Stahltresor GT – Stufe B, VDMA 24992

Schützt Ihre Werte gegen Einbruch

Die Stahltresore der Serie GT wurden nach neuesten Erkenntnissen der Tresorbautechnik entwickelt und über Jahre hinweg konsequent als Standtresore optimiert. Die massive Tresortür und der gepanzerte Verschluss bieten sehr hohen Widerstand gegen leichte Einbruchwerkzeuge. Die allseitig eingebrachte hochfeuerbeständige Feuerschutzisolierung schütz das Innere des Standtresors vor Feuer. Alle Stahltresore der Serie GT entsprechen den hohen Anferderungen des VDMA 24992 (05-95). Stahltresore der Reihe GT finden ihre Anwendung als Geschäftstreor, Kassentresor oder auch als Schließfachtresor – mit entsprechender Einrichtung.

Technische Daten

Einbruchschutz:
Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 (Mai 95)
Sicherheitsstufe S2 – EN 14450

Feuerschutz:Pescara
Allseitige Feuerschutzisolierung nach DIN 4102

Versicherungseinstufung:
Gewerblich bis € 10.000,–
Privat bis € 40.000,–

Qualitätsmerkmale:

  • doppelwandiger Tresorkörper
  • massive Türplatte aus bestem SMartin Stahl
  • Umlaufender Stufenfeuerfalz
  • Innenliegende Scharniere mit 90° Öffnung
  • allseitig hochwertige Feuerschutzisolierung
  • VdS anerkanntes Verschlusssystem
  • mit Hochsicherheitsschloss nach EN 1300
  • Dreiseitige Bolzenverriegelung
  • Spezialpanzerung im Verschlussbereich
  • Zulässig für private und gewerbliche Nutzung
  • Serienmäßig ist der Türanschlag DIN rechts

Modellübersicht:

Modell Außenmaße (mm)
Höhe x Breite x Tiefe
Innenmaße (mm)
Höhe x Breite x Tiefe
Gewicht (kg)
Anzahl Fachböden
GT 60 600 x 700 x 500 480 x 568 x 371 300 / 1
GT 80 800 x 700 x 500 680 x 568 x 371 300 / 1
GT 100 1000 x 700 x 500 880 x 568 x 371 300 / 2
GT 120 1200 x 700 x 500 1080 x 568 x 371 300 / 2
GT 150 1500 x 700 x 500 1380 x 568 x 371 300 / 3
GT 180 1800 x 700 x 500 1680 x 568 x 371 300 / 4

 

Durch die Beschläge erhöht sich die Außentiefe um 15 mm.

Auch mit mechanischen oder elektronischen Codeschlössern lieferbar. Ausstattungselemente auf Anfrage.