Nach unten

Waffenschränke Sicherheitsstufe A und A/B

Vorschriften zur fachgerechten Aufbewahrung von Waffen und Munition

Nach der Änderung des Waffengesetzes im Juni 2017 ist es das Ziel, den Sicherheitsstandard für die Aufbewahrung von Waffen und Munition anzuheben. Für alle Waffenbesitzer ändern sich damit die Vorschriften zur fachgerechten Waffenaufbewahrung. Vor der Änderung des Waffengesetzes war es ausreichend, Lang- und Kurzwaffen in Waffenschränken der Stufe A und B nach VDMA 24992 aufzubewahren. Seit dem 06.07.2017 (Veröffentlichungsdatum ist der Stichtag) dürfen nur noch Waffenschränke, die mindestens Grad 0 nach DIN EN 1143-1 entsprechen, verwendet werden. Außerdem ist keine getrennte Aufbewahrung von Waffen und Munition mehr erforderlich.

Waffenschrank: Widerstandsgrad 0 nach EN 1143-1 unter 200 kg

  • Langwaffen dürfen unbegrenzt aufbewahrt werden
  • Bis zu 5 Kurzwaffen dürfen zusätzlich eingelagert werden
  • Die Munition kann ebenfalls im Waffenschrank untergebracht werden

Waffenschrank: Widerstandsgrad 0 nach EN 1143-1 über 200 kg

  • Langwaffen dürfen unbegrenzt aufbewahrt werden
  • Bis zu 10 Kurzwaffen dürfen zusätzlich eingelagert werden
  • Die Munition kann ebenfalls im Waffenschrank untergebracht werden

Waffenschrank: Widerstandsgrad 1 nach EN 1143-1

  • Langwaffen dürfen unbegrenzt aufbewahrt werden
  • Kurzwaffen dürfen unbegrenzt aufbewahrt werden
  • Die Munition kann ebenfalls im Waffenschrank untergebracht werden

Für bisher genutzte Waffenschränke gilt allerdings ein Besitzstandschutz:

Sollten Sie also bereits einen Waffenschrank der VDMA Sicherheitsstufe A oder B besitzen, so dürfen Sie diesen auch nach der erfolgten Änderung des Waffengesetzes weiterhin nutzen. Die Besitzstandschutzregelung gilt auch für Waffen, die neu erworben werden. Die Voraussetzung ist jedoch, dass die Kapazität des alten Waffenschrankes für die Aufbewahrung der neuen Waffen ausreicht. Diese Regelung ist ebenso für Mitbewohner wirksam, die ihre Waffen gemeinsam in einem Tresor aufbewahren. Auch die Möbeleinsatztresore, welche teilweise zur Aufbewahrung von Kurzwaffen genutzt werden, sind in der Regelung mit eingeschlossen.

Für die Besitzstandsschutzregelung ist es entscheidend, dass das Kaufdatum Ihres alten Tresors vor Inkrafttreten des neuen Waffengesetzes liegt. Wird jedoch ein Waffenschrank nach Inkrafttreten des neuen Waffengesetzes erworben, so muss der Schrank zwingend der EN 1143-1 entsprechen.

Waffenschränke in Widerstandsgrad N/0 nach EN 1143-1 finden Sie hier!

Waffenschränke in Widerstandsgrad I nach EN 1143-1 finden Sie hier!

WF5000
WF5100
WF5150

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten WF4900, WF5000, WF5100, WF5150

Einbruchschutz:
Sicherheitsstufe A, VDMA 24992 (Stand Mai 95)
mit Munitionsfach

Versicherungseinstufung:
Gewerblich bis € 5.000,–
Privat bis € 5.000,–

Qualitätsmerkmale:

  • Einwandiger Korpus 3 mm SM-Stahl
  • Zweiwandige Tür
  • Alle Modelle mit Munitionsfach (WF4900 an der Tür)
  • Besonders kompakte Bauweise
  • VdS anerkanntes Verschlusssystem
  • mit Hochsicherheits-Schlüsselschloss
  • Dreiseitige Bolzenverriegelung durch Rundbolzen
  • Zusätzliche Spezialpanzerung im Verschlussbereich
  • Serienmäßig mit Verankerungsbohrung in Wand und Boden
  • Serienmäßig ist der Türanschlag DIN rechts (Scharniere auf der rechten Seite)
  • Außentiefe zzgl. Griffbeschlag

Modellübersicht Waffenschränke in Stufe A mit Munitionsinnenfach

Tresor-Modell Außen (mm)
H x B x T
Einstellhöhe
H. Innenfach
Waffenhalter
Gewicht
WF4900 1250 x 200 x 275 1244 mm 3 48 kg
WF5000-0 1450 x 230 x 320 1250 mm / 200 3 55 kg
WF5000-1 1450 x 250 x 320 1250 mm / 200 5 59 kg
WF5000-2 1450 x 320 x 320 1250 mm / 200 7 67 kg
WF5100-0 1500 x 350 x 360 1300 mm / 200 5 86 kg
WF5100-1 1500 x 500 x 360 1300 mm / 200 7 109 kg
WF5100-2 1500 x 560 x 360 1300 mm / 200 9 115 kg
WF5100-3 1500 x 700 x 360 1300 mm / 200 10 140 kg
WF5150-0* 1550 x 320 x 360 1350 mm / 200 5 81 kg
WF5150-1* 1550 x 350 x 360 1350 mm / 200 6 84 kg
WF5150-2* 1550 x 500 x 360 1350 mm / 200 8 100 kg
WF5150-3* 1550 x 600 x 360 1350 mm / 200 10 111 kg

* Innenfach herausnehmbar (Innenhöhe gesamt 1544 mm)

Übersicht und Preise für weiteres Zubehör / Sonderausstattung hier klicken:

Elektronikschloss ohne Notschlüssel, 6-stelliger Code (frei einstellbar)

 

 

WF5200
WF5200
WF5250
WF5250
WF5300
WF5300

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten WF5200, WF5250, WF5300

Einbruchschutz:
Sicherheitsstufe A, VDMA 24992 (Stand Mai 95)
mit Munitionsfach in Sicherheitsstufe B

Versicherungseinstufung:
Gewerblich bis € 5.000,–
Privat bis € 5.000,–

Qualitätsmerkmale:

  • Einwandiger Korpus 3 mm SM-Stahl
  • Zweiwandige Tür
  • Alle Modelle mit Innentresor in Stufe B
  • Besonders kompakte Bauweise
  • VdS anerkanntes Verschlusssystem
  • mit Hochsicherheits-Schlüsselschloss
  • Dreiseitige Bolzenverriegelung durch Rundbolzen
  • Zusätzliche Spezialpanzerung im Verschlussbereich
  • Serienmäßig mit Verankerungsbohrung in Wand und Boden
  • Serienmäßig ist der Türanschlag DIN rechts (Scharniere auf der rechten Seite)
  • Außentiefe zzgl. Griffbeschlag

Modellübersicht „Jägerschränke“ in Stufe A mit Innentresor in Stufe B 

Tresor-Modell Außen (mm)
H x B x T
Einstellhöhe
H. Innenfach
Waffenhalter
Gewicht
WF5200-0 1500 x 350 x 360 1270 mm / 220 5 95 kg
WF5200-1 1500 x 500 x 360 1270 mm / 220 7 120 kg
WF5200-2 1500 x 560 x 360 1270 mm / 220 9 128 kg
WF5200-3 1500 x 700 x 360 1270 mm / 220 10 150 kg
WF5250-0* 1550 x 320 x 360 1320 mm / 220 5 83 kg
WF5250-1* 1550 x 350 x 360 1320 mm / 220 6 87 kg
WF5250-2* 1550 x 500 x 360 1320 mm / 220 8 105 kg
WF5250-3* 1550 x 600 x 360 1320 mm / 220 10 118 kg
WF5300-0** 1650 x 700 x 500 1237 mm / 411 8+2 202 kg
WF5300-1** 1750 x 700 x 500 1337 mm / 411 8+2 210 kg
WF5300-2** 1950 x 700 x 500 1537 mm / 411 8+2 280 kg

* Modell mit herausnehmbarem Innentresor (Innenhöhe gesamt 1544 mm)
**Modell mit seitlichem Regalteil und 2 Innentresoren nebeneinander.

Andere Modelle und Sicherheitsstufen möglich.

Übersicht und Preise für weiteres Zubehör / Sonderausstattung hier klicken:

Elektronikschloss ohne Notschlüssel, 6-stelliger Code (frei einstellbar)

 

 

Wir verwenden Cookies, um diese Website optimal für Sie zu gestalten und zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Schließen